J. Haydn, Paukenmesse

Sa., 13. Juli 2019 | 20:30 Uhr

Stephansdom

Interpreten:

Sing mit! Festivalchor
Wiener Domorchester

Monika Riedler, Sopran
Christa Ratzenböck, Alt
Gernot Heinrich, Tenor
Johannes Gisser, Bass
Gerald Wirth, Dirigent

Programm:

J. Haydn, “Paukenmesse” Missa in tempore belli (Hob. XXII:9)

Karten:

€ 50,- / € 40,- mit Sicht
€ 30,- / € 20,- ohne Sicht

Die Missa in tempore belli (Messe in der Kriegszeit) erhielt bereits von Joseph Haydn selbst diesen Namen, da er an die Bedrohung Wiens durch Napoléons Truppen erinnern wollte. Es muss eine schaurige Stimmung unter den Wienern entstanden sein, als während der Uraufführung 1796 Paukenschläge an den Trommelwirbel der französischen Truppen erinnerten.

Unter der Leitung von Gerald Wirth, dem musikalischen Leiter der Wiener Sängerknaben, wird das Meisterwerk von den weltweit angereisten Chorsängerinnen und Chorsängern in mehreren Workshops intensiv erarbeitet. Der krönende Abschluss ist die Aufführung mit namhaften Solisten und dem Wiener Domorchester im Stephansdom.

 

Online-Tickets:

 

So kommen Sie zu Ihren Tickets!

print@home-Ticket

Buchen Sie Ihre Konzertkarten bequem als gratis print@home-Ticket über unseren online Ticket-Shop. Diese Option bieten wir für fast alle unserer Veranstaltungen an. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an tickets@kunstkultur.com.

Per Email oder an der Abendkassa

Sie können auch gerne Karten per E-Mail bestellen! Senden Sie bitte Ihre Kontaktadresse und Ihren Kartenwunsch an: tickets@kunstkultur.com.
Oder an der Abendkassa bis Konzertbeginn.

Persönlich, telefonisch oder auf dem Postweg

Kunst & Kultur - ohne Grenzen
Worellstraße 3, A - 1060 Wien
Telefon: ++43 1 581 86 40
Mo.-Do.: 9 bis 17 Uhr | Fr.: 9 bis 15 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok