Sa 27 Mär

J. S. Bach
Johannespassion

20:30 | Stephansdom


Interpreten

Jugendchor der Wiener Staatsoper
Bühnenorchester der Wiener Staatsoper

Evangelist: Brent Damkier, Tenor
Lea Dlouhos / Ellinor Heldt / Theresa Praxmarer / Aylin Yildirim, Sopran
Lara Kaya Ege, Alt
Jakob Weingartner, Tenor
Tobias Wurm / Jakob Krammer / Constantin Müller, Bass

Johannes Mertl, Dirigent

Programm

J. S. Bach, Johannespassion (Passio secundum Johannem, BWV 245)

  JETZT TICKETS AB € 20,- KAUFEN  

Hören Sie Bachs Johannespassion mit dem Jugendchor und Bühnenorchester der Wiener Staatsoper passend vor Ostern im Wiener Stephansdom!

Die Fastenzeit ist immer die Zeit der Aufführungen der weltberühmten Passionen J. S. Bachs. Obwohl die Johannespassion einige Jahre vor der Matthäuspassion entstanden ist und heute als Bachs früheste Passionsmusik gilt, steht sie an Innigkeit und Intensität den späteren Werken Bachs um nichts nach.

Als am Karfreitag 1724 in Leipzig die Johannespassion zum ersten Mal erklang, hörte die Gemeinde ein für damalige Verhältnisse an Umfang, Qualität, Anspruch und geistlichem Tiefgang ungewöhnliches Werk. Ob jemand ahnte, dass dieses Werk des damals neu amtierenden Thomaskantors Jahrhunderte später zu den wichtigsten Werken musikalischer Weltliteratur und zu einem der am häufigsten aufgeführten Werke sakraler Musik gehören würde?

Das aus zwei Teilen bestehende Werk, das sich an der üblichen Gliederung des Passionsberichts orientiert, stützt sich stark auf den Text des Passionsberichtes im Johannesevangelium. Die Textvorlage umfasst dabei in beiden Teilen nicht nur den biblischen Bericht, sondern auch Choräle, sowie frei gedichtete Chöre und Arien. So endet dieses Oratorium bei Bach mit Jesus letzten Worten: „Es ist vollbracht!“

Links

Stephansdom

Bleiben Sie auf dem Laufenden


Stets auf dem neuesten Stand zu unseren Konzerten bleiben Sie mit unserem Newsletter.

  NEWSLETTER-ANMELDUNG  

So kommen Sie zu Ihren Tickets

Online-Ticket

Buchen Sie Ihre Konzertkarten bequem und gebührenfrei
über unseren Online Ticket Shop, gültig als
print@home oder Mobile-Ticket.

Ticket Gretchen App

Mit der Ticket Gretchen App in 30 Sekunden zum Ticket!
Laden Sie die Ticket Gretchen App jetzt kostenlos
im App Store oder bei Google Play.

Per E-Mail oder an der Abendkassa

Für eine Bestellung per E-Mail senden Sie bitte
Ihren Kartenwunsch an tickets@kunstkultur.com.
An der Abendkassa erhalten Sie Karten bis Konzertbeginn.

Persönlich, telefonisch oder auf dem Postweg

Kunst & Kultur - ohne Grenzen, Worellstraße 3
A-1060 Wien; Tel: +43 (0) 1 581 86 40
Mo-Do 9-17 Uhr, Fr 9-15 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok